Am 18.5.2017 besuchte uns wieder der Kindergarten im Feuerwehrhaus. Bei herrlichem Maiwetter wurden den interessierten Junggroßengersdorfern die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr näher gebracht und das richtige Verhalten im Falle eines Notfalls erklärt. Nach einer kleinen Stärkung erfolgte die Besichtigung des Feuerwehrhauses und anschließend durften alle Kinder in den Fahrzeugen Platz nehmen und die persönliche Schutzausrüstung anprobieren. Das Highlight des Vormittags stellte aber sicher der „nasse Teil“ des Besuchs dar! Unter Führung der anwesenden Feuerwehrmitglieder konnten die Kinder das Arbeiten mit dem Hohlstrahlrohr und der Kübelspritze selbst ausprobieren. Zum Abschluss gab es dann noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto für alle Anwesenden.

%d Bloggern gefällt das: